V.I.P-Room

Andy King mit James Burton (re.). James Burton war jahrelanger Gitarrist von Elvis Presley. Außerdem arbeitete er mit Frank Sinatra, Dean Martin, Jerry Lee Lewis, Roy Orbison, Emmylou Harris und Johnny Cash

Durch seinen eigens erfundenen Stil namens Chicken-Picking machte er sich zu einer Legende unter den weltbesten Gitarristen. Er trägt den Beinamen "The Master OF Telecaster".

Die Wildecker HErzbuben mit Andy King. Ich habe selten solche begnadete Sänger getroffen. Unglaublich, was die beiden stimmlich auf dem Kasten haben.

Schlagerstar Gaby Baginsky war 25fache Teilnehmerin der ZDF-HItparade. Da kam auch der Schlagzeuger der Mephis Riders Jürgen Herb (re.) ins Staunen

Die schweizer Schlagersängerin Maria Davinci mit Andy King

Geff Harrison mit Andy King. Geff ist sehr erfolgreich als Texter und Komponist, er brachte zusammen mit Dieter Bohlen das erste Album von Modern Talking heraus. Auch als Sänger landete er Hits wie "Eve Of Destruction" oder "Bad New York City".

Andy King & Martin Scholz. Martin ist Schlagesänger und war früher in der Boygroup "Touche"

DSDS-Superstar Mario Teusch

Die australische Sängerin Bec Lavelle. Sie ist die Stimme zum Soundtrack der australischen TV-Serie "McLeods Töchter" und spielte dort auch bei einigen Folgen in einer Nebenrolle mit.

Ed Bonja (links) war in den 70er Jahren der Tourmanager und persönlicher Fotograf von Elvis Presley. Er schoß über 10.000 Bilder von Elvis. Einige davon schafften es auf die Cover einiger Alben.

Andy King & Guiseppe Ruisi, einer der besten Michael Jackson Imitatoren Europas und Teilnehmer bei RTL - Das Supertalent.

Antonio Da Silva spielt aktuell für Borussia Dortmund. Frühere Stationen waren der FSV Mainz 05, VfB Stuttgart und der Karlsruher SC, sowie der FC Basel.. 2007 wurde er deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart und 2011 und 2012 mit Borussia Dortmund.

Alexander Iashvilli (li.) spielt aktuell beim VfL Bochum. Seine früheren Vereine waren der Karlsruher SC und der SC Freiburg. Christian Eichner (re.) wechselte zur Saison 2009/2010 zu 1899 Hoffenheim und danach zum 1. FC Köln.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Elvis, Elvis Presley, Graceland an King Of Rock´N`Roll are registered trademarks of Elvis Presley Enterprises, Inc.